Legend

Soil type: Braunerde aus Lehmdeckschicht über OSM (Obere Süßwasser Molasse) (German soil classification KA 4)

 

Auflage Mullartiger Moder
A Mineralischer Oberbodenhorizont
Ah A-Horizont mit bis zu 30 Masse-% akkumuliertem Humus, dessen Menge in der Regel nach unten hin abnimmt; h von humos
B Mineralischer Unterbodenhorizont
Bv B-Horizont, durch Verwitterung verbraunt und verlehmt (Tonbildung und/oder Lösungsrückstände); v von verwittert
IIBv
B-Horizont, durch Verwitterung verbraunt und verlehmt (Tonbildung und/oder Lösungsrückstände); II kennzeichnet den Schichtwechsel im Bodenausgangssubstrat; v von verwittert
C Mineralischer Untergrundhorizont
IIICv C-Horizont, angewittert bis verwittert (v); III kennzeichnet den Schichtwechsel im Bodenausgangssubstrat
IVCv C-Horizont, angewittert bis verwittert (v); IV kennzeichnet den Schichtwechsel im Bodenausgangssubstrat

 

Profile description

  • The organic layer of mull-like moder is thin.
  • The following Ah horizon is also thin.
  • The subjacent Bv horizon is two-parted because of changes in grain size to a sandier material (IIBv).
  • Features of hydromorphology are noticeable in the IIBv horizon.
  • In the Cv horizon appears further changes in grain size (IICv, IVCv).
  • The skeleton fraction increases with depth and reaches about 50% in the IVCv horizon.
  • Root penetration is generally low and decrease further with depth.