Sievershausen-Fichte

Fichtenbestand in Sievershausen
Foto: UPB-Projektgruppe Trier

Forstflächen im Wassereinzugsgebiet der Oberen Ilme

Für Fichten setzt sich die Probenahmefläche aus fünf Entnahmestellen zusammen. Auf allen Flächen wird Forstwirtschaft betrieben. Die Fichten stehen in lichten bis geschlossenen Nadelholzbeständen.

Probenarten

  • Bedeutender Primärproduzent in vielen naturnahen und anthropogen beeinflussten Ökosystemen.

Analyte

Untersuchungszeitraum

1999 - 2019