Oberhalb Moselmündung

 

Austritt des Rheins aus dem Rheinischen Schiefergebirge oberhalb der Moselmündung am Deutschen Eck in Koblenz

Der Gebietsausschnitt liegt im Lauf des Mittelrheins. Der Mittelrhein verläuft in einem tief eingesenkten Engtal, das zwischen Bingen und Koblenz weniger als 150 m breit ist, inmitten der aus paläozoischen Schichten aufgebauten Mittelgebirgslandschaft des Rheinischen Schiefergebirges. Nördlich von Koblenz geht das Tal zum Neuwieder Becken über. Der Mittelrhein ist wie der sich ab Bonn anschließende Niederrhein von Ausbaumaßnahmen verschont.

Probenahmeflächen

Probenarten

Analyte

Untersuchungszeitraum

1995 - 2019